Carma. wir handeln.

 

 

Das Coronavirus breitet sich auch in Deutschland immer schneller aus. Unternehmen müssen zeitweise schließen, Mitarbeiter wegen der von ihnen ausgehenden Ansteckungsgefahr zuhause bleiben. Arbeitgeber bauen notgedrungen Schutzmaßnahmen und ihre Organisationsanpassung aus.

 

 

Das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden liegt uns sehr am Herzen. Darum haben wir uns dazu entschlossen, unsere Handelsaktivitäten, sowie Dienstleistungen bis auf weiteres einzustellen.

 

 

 

Bestellungen essenzieller Handelswaren, werden weiterhin von uns bearbeitet.

 

 

 

Wichtiger Hinweis:

 

Aufgrund der aktuellen Situation erreichen uns immer mehr Anfragen von Atemschutzmasken der klassifizierungsstufen FFP2 und FFP3. Es gibt immer mehr Berichte einiger unspezialisierter Handelsfirmen, welche gefälschte Schutzmasken, welche in unhygienischer Umgebung gefertigt werden, vertreiben.

 

Wir prüfen stetig die Qualität unserer Ware.

 

Wir achten auf korrekte Kennzeichnung und Zertifizierung durch Kontrollbehörden.